Ihre HNO Gemeinschaftspraxis in Potsdam-Babelsberg

Praxisteam

Dipl.-Med. Christine Kissig

Frau Dipl.-Med. Christine Kissig hat das Medizinstudium an der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg absolviert. Die Qualifikation zur Fachärztin für die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde erlangte Frau Kissig an der größten Universitätsklinik Europas, der Charité sowie am Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam. Von 1987 bis 2017 leitete Frau Dipl.-Med. Kissig die HNO Praxis in Potsdam-Babelsberg, seit 1991 als niedergelassene Ärztin mit Versorgungsauftrag für die kassenärztliche Vereinigung Brandenburg. Seit 2018 führt sie die HNO Praxis als Gemeinschaftspraxis mit Herrn Dr. med. Grundig fort.

Dr. med. Hans Grundig

Dr. med. Hans Grundig ist seit 2000 als klinisch tätiger Chirurg an Universitäts- und Fachkliniken als Fach- und Oberarzt sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland tätig gewesen und leitet seit Januar 2019 die Abteilung Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Hals- und Gesichtschirurgie sowie Schlafmedizin der Oberlinklinik Potsdam. Er verfügt über ein breites Operationsspektrum und hat die Zusatzbezeichnung Schlafmedizin sowie die schweizerische Zusatzbezeichnung Hals- und Gesichtschirurgie erlangt. Seit 2018 ist Dr. med. Hans Grundig niedergelassener Arzt mit Versorgungsauftrag für die kassenärztliche Vereinigung Brandenburg und leitet gemeinsam mit Frau Dipl.-Med. Kissig die Gemeinschaftspraxis in Potsdam-Babelsberg.

Dr. med. Hans Grundig ist Mitglied in zahlreichen medizinischen Organisationen und aktiv in den Arbeitsgruppen der Rhonchopathie der schweizerischen ORL Gesellschaft sowie für chirurgische Therapieverfahren in der Schlafmedizin.

Dr. med. Hans Grundig ist anerkannter medizinischer Sachverständiger und Gutachter der Ärztekammer Brandenburg für HNO und Schlafmedizin.

Beruflicher Werdegang

Bis 2000

Studium der Humanmedizin an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
und an der Freien Universität Berlin
Studienaufenthalte in Basel (Schweiz)
Promotion an der Freien Universität Berlin

2000 – heute

Assistenz-, Fach-, Oberarzt und leitender Arzt an folgenden HNO-Kliniken:

Klinikum Nürnberg
Universitätsklinikum Basel (Schweiz)
Universitätsklinikum Greifswald
Kantonsspital Aarau (Schweiz)
Kantonsspital Liestal (Schweiz)
Universitätsklinikum Zürich (Schweiz)
Klinikum Potsdam; Leiter der interdisziplinären Spezialsprechstunde für Schnarchen
und Schlafstörungen
Oberlinklinik Potsdam

Titel / Qualifikationen

Doktorwürde (2000)
A-/B-Scan Sonographie der Kopf-Hals-Region (2003)
Facharzt für HNO (2005)
Zusatzbezeichnung Schlafmedizin (2011)
Zusatzbezeichnung Hals- und Gesichtschirurgie, Schweiz (2011)

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin
Schlafmedizin Berlin-Brandenburg
Schweizerische ORL Gesellschaft
Schweizerische Ärztegesellschaft
HNO Berufsverband
Arbeitsgruppe für Rhonchopathie der schweizerischen ORL Gesellschaft
Arbeitsgruppe für Chirurgische Therapieverfahren in der Schlafmedizin der Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin
Ärztekammer Brandenburg
Medizinischer Sachverständiger für Schlafmedizin
Medizinischer Sachverständiger für HNO
Mitglied der Prüfungskommission Schlafmedizin 2011-2017

Publikationen

Obstructive sleep apnea syndrome in the setting of Gorlin-Goltz syndrome

Grundig H, Sinikovic B, Günther J, Jungehülsing M.
HNO 2013 Sep; 61 (9): 786-90

Rare complication after Le Fort I osteotomie
Grundig H, Buitrago-Tellez C, Zeilhofer HF, Podvinec M.
HNO 2009 Sep; 57 (9): 949-52. German

Major symptom: postinfectious odynophagia
Grundig H, Hosemann W.
HNO 2005 Apr; 53 (4): 354-6. German

Acute shortness of breath through a floating tumor
Grundig H, Grützenmacher S, Hosemann W.
HNO 2005 Jan; 53 (1): 58-60. German

Vergleichende Untersuchungen hinsichtlich Ablationsrate und thermischer Gewebeschäden unterschiedlicher Scanner gestützter C02 Lasersysteme
H. Grundig, B. Algermissen, A. Fazel, C. Philipp, H.-P. Berlien
Lasermedizin Vol. 3 1999, Urban & Fischer pp. 49-84

Schwester Marina

Schwester Marina ist examinierte Krankenschwester und seit 1992 in unserer Praxis tätig. Sie verfügt über die folgenden Zusatzqualifikationen:
Schlafmedizinische Diagnostik
Neuro-otologische Diagnostik
Audiometrie
Allergie-Diagnostik

Schwester Jutta

Schwester Jutta ist examinierte Krankenschwester und seit 1993 in unserer Praxis tätig. Sie verfügt über die folgenden Zusatzqualifikationen:
Schlafmedizinische Diagnostik
Neuro-otologische Diagnostik
Audiometrie
Allergie-Diagnostik

Empfang

Unsere Arzthelferin Jutta ist seit 2013 in unserer Praxis tätig. Sie verfügt über die folgenden Zusatzqualifikationen:
Patientenkoordination und -aufnahme
Praxis- und Qualitätsmanagement
Datenschutzbeauftragte

Kontakt Praxis

Garnstrasse 6
14482 Potsdam

Tel. 0331 71 00 96
Fax 0331 740 86 82

www.hno-potsdam-babelsberg.de
praxis@hno-potsdam-babelsberg.de


Kontakt Schlaflabor

Allee nach Sanssouci 7
14471 Potsdam

Tel. 0331 70 42 79 56 (AB)
Tel. 0331 81 32 77 77 (ab 19 Uhr)
Fax 0331 740 86 82

www.hno-potsdam-babelsberg.de
info@schlaflabor-potsdam.de

 

Sprechzeiten Praxis

Mo
7 – 12 und 14 – 17 Uhr (privat)

Di
8 – 12 und 15 – 17 Uhr
12 – 13 Uhr nach Vereinbarung

Mi
7 – 12 und 15 – 17 Uhr

Do
8 – 12 und 14 – 16 Uhr
12 – 13 Uhr nach Vereinbarung

Fr
nach Vereinbarung

Sprechzeiten Schlaflabor

Mo bis Fr
19.30 – 7 Uhr

So
nach Vereinbarung

Akutsprechstunde

Mo bis Do
8 – 9 Uhr

Sprechstunde für Schnarchen
und Schlafstörungen

Fr
7 – 10 Uhr nach Vereinbarung